Technische Beschreibung

Konstruktion aus extrem belastbarer BFU-Platte, HPL-beschichtet in Steinoptik, bedingt wetterfest.

Das Einbaubecken ist aus hygienischem und gut zu reinigendem Edelstahl und vandalismussicherer als ein freihängendes Becken. Die Armaturen und Seifenspender sind berührungslos, somit hat man noch weniger Kontakt mit den Elementen und damit weniger Ansteckungsgefahr. Warmwasser wird durch einen untergebauten Durchlauferhitzer produziert (230 V). Alternativ sind Varianten mit Selbstschlussarmaturen kalt/warm oder nur kalt erhältlich. Der Papierhandtuchspender und der Seifenspender sind nachfüllbar. Der Anschluss an die Trink- und Abwasserleitung erfolgt durch mitgelieferte Trink- und Abwasserschläuche, incl. waschplatzseitige steckbare Anschlüsse. Der Abfallabwurf erfolgt durch eine Öfrfnung in der Arbeitsplatte. Der Abfallkorb ist entnehmbar, passend für handelsübliche Abfalltüten. Durch das Sammeln des Abfalls innerhalb des Schrankes kann es nicht passieren, dass Behältnisse umfallen oder der Wind die weggeworfenen Papierhandtücher verweht. Im Schrank ist Platz für Nachfüllmaterial (Seife, Papier). Beim Transport können dort auch die Schläuche untergebracht werden. Der Schrank ist abschließbar. Somit sind Anschlüsse, Warmwassergerät und Nachfüllmaterial für Unbefugte nicht zugänglich

Maße: Breite 900 mm, Tiefe 670 mm, Höhe 1900 mm. Mit Hubwagen unterfahrbar. Aufgrund der Maße ist der Transport durch normale Türbreiten (mind. 680 mm) möglich. Transport einfach mit Hubwagen oder Sackkarre.

Optional ist zusätzlich weiteres Zubehör gegen Aufpreis erhältlich, z.B. Abwasserpumpe, Desinfektionsmittelspender (manuell oder Infrarot). Auf Wunsch und gegen Aufpreis auch mit Rädern.

img_3616